FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

Spielberichte 1. und 2. Mannschaft

19.10.2015

1. Mannschaft

FC Germania Friedrichstal II - FC Alemannia Eggenstein 1:3 (0:1)

Verdienter Auswärtssieg bei der Oberliga-Reserve! Am vergangenen Sonntag waren die Alemannen zu Gast bei der Zweiten aus Friedrichstal. In der ersten halben Stunde zeigten die Gastgeber eine ansprechende Leistung und ließen der Gimmel-Elf wenig Platz um ihren Kombinationsfußball aufziehen zu können. Die massive Abwehrreihe war fast nicht zu überwinden und so blieben die schwarz-gelben Angriffsbemühungen meist am Sechzehner des Heimteams hängen.


So musste in der 36. Minute eine Standardsituation herhalten, um die Führung zu besorgen. Im Getümmel im Strafraum schaltete Georg Schendel am schnellsten und vollstreckte zur 0:1-Führung für Eggenstein. Dies war zugleich auch der Pausenstand.


In der zweiten Halbzeit dominierten die Alemannen das Spiel und ließen Ball und Gegner nun sehr sehenswert laufen. Durch diese spielerische Überlegenheit kamen die schwarz-gelben auch vermehrt zu Torchancen, die dieses Mal deutlich besser genutzt wurden. Nach 52. Minuten erzielte Dominik Mangliers das 0:2 und legte in 72. Minute noch das 0:3 nach. Stefan Holstein und Kai Schnürer erzielten je auch noch einen regulären Treffer, die beide aber vom Schiedsrichter nicht gegeben wurden. Warum, weiß der Unparteiische wohl nur selbst, denn für alle Zuschauer waren diese Entscheidungen nicht zu erklären.


Mit dem Schlusspfiff erzielten die Hausherren noch den Ehrentreffer, Marke „Tor des Monats“, bei dem auch der sonst stark haltende Eggensteiner Schlussmann Sven Däggelmann nichts machen konnte.


TM


2. Mannschaft

DJK Karlsruhe-Ost - FC Alemannia Eggenstein II 1:1 (0:1)

Punkt ergattert! Nach längerer Durststrecke schaffte es die zweite Mannschaft durch Kampf und Willen einen Punkt zu ergattern.1:1 hieß es nach 90 Minuten bei der DJK Ost. Durch einem frühen Treffer durch Uhrig konnte das Team gegen den Favoriten lange Zeit die Führung halten. Erst kurz vor Schluss konnte der Gastgeber den Ausgleich erzielen und somit den Sieg der Alemannia verhindern.


LZ


Vorschau: Am kommenden Sonntag, 25.10., ist die zweite Mannschaft der Sportfreunde aus Forchheim zu Gast in Eggenstein. Anpfiff ist um 15 Uhr. Bereits um 13 Uhr empfängt die Reserve der Alemannen den Karlsruher SV.

Aktuelles

09.09.2019

Ferienspaß begeistert Kinder mehr...

20.08.2019

Ortsderby endet remis mehr...

25.07.2019

Vorbereitungsspiele Aktivität mehr...

24.06.2019

48. Int. Juniorenturnier: Titelverteidiger VfB Stuttgart gewinnt mehr...

11.06.2019

Ticketaktion ROCK Am Wald mehr...

11.06.2019

48. Int. Juniorenturnier mehr...

03.06.2019

E2 bedankt sich mehr...

20.05.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

Termine

Ergebnisse/Tabellen