FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

Spielberichte 1. und 2. Mannschaft

24.10.2016

FV Leopoldshafen - FC Alemannia Eggenstein 0:4 (0:1)

Spiele der beiden Mannschaften sind immer von besonderer Rivalität geprägt. In dieser Derbyauflage ging es auch sportlich um einiges und zwar die Tabellenführung. Die Gimmel-Elf holte sich mit dem 4:0-Auswärtssieg  nicht nur den prestigeträchtigen Derbysiegertitel, sondern festigte auch den Status als A-Klassen-Primus.

Die ersten 45 Minuten waren dabei größtenteils ausgeglichen, mit Chancen auf beiden Seiten, bei denen sich die Torhüter Däggelmann und Grimm jeweils auszeichnen konnten. Nach einer Kombination über die linke Seite konnte Beverst dann in der 27. Minute zum 1:0 einschieben. Auch wenn sich gegen Ende der ersten Halbzeit die Chancen häuften, blieb es dennoch bei diesem Spielstand.

Die zweite Hälfte eröffnete Zimmerer mit einem Freistoß aus 20 Metern, den der Keeper nur abklatschen lassen konnte, daraus holten die Alemannen allerdings nichts Verwertbares. Kurz darauf ließ Grimm erneut abklatschen und konnte Müller im Anschluss nur mit einem Foul stoppen, sodass Schlieker per Elfmeter ins rechte untere Eck auf 2:0 erhöhen konnte. Dabei dezimierten sich die Schröcker durch einen Platzverweis gegen Paluschka noch selbst.


Nur fünf Minuten später konnte Müller erneut nur mit einem Foul im Sechzehner gestoppt werden. Wieder trat Schlieker an, wieder verwandelte er, wenn auch Grimm diesmal zumindest den Ball berührte. So stand es nach 72 Minuten 3:0 und das Spiel war nahezu entschieden.


Die Alemannen schalteten jedoch nicht zurück sondern spielten weiter nach vorne und hatten noch mehrere sehenswerte Aktionen unter anderem durch Kaufmann mit Hacke und Schulter. Auch wenn das noch brotlose Kunst war, konnte der junge Sechser in der 80. Minute nach einer Hereingabe von Koch und Vorlage Müller auf 4:0 erhöhen.


Mit dieser zweiten Hälfte erübrigt sich jede Frage, ob der Sieg verdient war. Ein starker Auftritt der Schwarz-Gelben mit ebenso starkem Resultat. Zehn Spiele und zehn Siege stehen für die Alemannia zu Buche.


Spielinfos



VSV Büchig II - FC Alemannia Eggenstein II 0:0


Der Ball wollte nicht rein! Am Tag nach dem Derbysieg der ersten trat die zweite Mannschaft beim VSV Büchig zum Auswärtsspiel an. Zu Beginn zeigte die mit Rückkehrer Schlinger ergänzte Elf ein paar Konzentrationsmängel, konnte jedoch gegen Ende der ersten Hälfte das Spielgeschehen bestimmen. Einzig das Erfolgserlebnis fehlte.

Daniel Koch hatte wohl die größte Chance, als er einen Ball von der rechten Seite mit der Brust annahm, zur Seite legte und frei zum Abschluss kam. Allerdings verzog er aus zehn Metern Entfernung und setzte die Kugel über den Kasten. Ebenfalls wurde den Schwarz-Gelben ein zumindest vertretbarer Elfmeter verweigert. Schlinger kam vor den Gegenspieler und wurde zu Fall gebracht. So allerdings ging es 0:0 in die Pause.

Zur zweiten Hälfte kamen Petrie und Maxi Koch für Stadler und Felton und die Alemannen wurden im Spiel nach vorne immer gefährlicher. Ob über rechts, über links, oder über die Mitte – auf allen Wegen wurden Chancen herausgespielt. Einmal zappelte der Ball nach einem schönen Schlenzer von Maxi Koch gar im Netz. Der Unparteiische entschied jedoch auf Abseits – eine Entscheidung, über die man zumindest streiten darf.

Hinzu kamen noch ein Pfostentreffer und weitere Hochkaräter der Eggensteiner, alles jedoch ohne den ersehnten Erfolg. Am Ende steht somit nur ein 0:0 und damit verbunden nur ein Punkt, wobei man sicher mehr verdient hätte.


Spielinfos


LZ


Vorschau: Am Sonntag, 30.10., rollt der Ball wieder in Eggenstein. Die 2. Mannschaft startet um 13 Uhr gegen die DJK Mühlburg 2. Um 15 Uhr folgt die Erste gegen den FV Rußheim.

 

Aktuelles

11.06.2019

Ticketaktion ROCK Am Wald mehr...

11.06.2019

48. Int. Juniorenturnier mehr...

03.06.2019

E2 bedankt sich mehr...

20.05.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

07.05.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

29.04.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

15.04.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

08.04.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

Termine

Ergebnisse/Tabellen