FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

Spielberichte 1. und 2. Mannschaft

06.03.2017

Spfr. Forchheim II - FC Alemannia Eggenstein 1:4 (0:2)

Souveräner Start ins Jahr 2017! Die erste Mannschaft des FC Alemannia gewann ihr erstes Pflichtspiel im Jahr 2017 gegen die Sportfreunde Forchheim mit 4:1. Das Team von Thomas Gimmel bleibt somit mit sieben Punkten Vorsprung Tabellenführer vor den Nachbarn aus Leopoldshafen.


Gegen den Gegner aus dem Tabellenmittelfeld sprang in der ersten Hälfte lange nichts Zählbares für die Schwarz-Gelben heraus. Dann konnte man allerdings mit einem Doppelschlag durch Kaufmann und Zimmerer in den letzten fünf Minuten der ersten Hälfte mit 2:0 in Führung gehen.


Nach den 15 Minuten Unterbrechung schlugen die Gastgeber mit dem Anschlusstreffer zurück. Wirklich zu beeindrucken schien das die mit einigen Ausnahmen junge Alemannenelf jedoch nicht. Robin Müller stellt bereits in der 60. Minute den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her.


Vor Beginn der Schlussviertelstunde machte dann Zimmerer mit seinem Tor zum 4:1 alles klar. Kurz darauf konnte er seinen Fußballtag auf der Bank beenden. Er wurde abgelöst vom Mittzwanziger Florian Britsch.

Das 4:1 war gleichzeitig auch der Endstand. Mit einem ungefährdeten Sieg startet man also in das Fußballjahr 2017.


Spielinfos



FC Alemannia Eggenstein II - FV Wössingen II 6:0 (1:0)

Abteilung Attacke! Fünf Torschützen bei sechs Toren zeugen von einer ausgewogenen Offensivabteilung. Die Gäste des FV Wössingen II dürften bei ihrem Gastspiel gar nicht gewusst haben, wen sie überhaupt decken sollten. Durch fünf Tore in der zweiten Halbzeit gewann die zweite Mannschaft des FC Alemannia ihr erstes Rundenspiel 2017 mit 6:0.


In den ersten 45 Minuten konnte einzig Eduard Schlinger etwas Handfestes hervorbringen und mit diesem 1:0 ging es in die Pause.


Nach dieser legten die Felton-Groh-Mannen erst richtig los. Schlinger eröffnete direkt nach der Pause den Reigen. Amann, Felton, Bösen und C. Zimmermann legten nach. Am Ende steht ein 6:0. Ein deutlicher Sieg und ein wichtiger Sieg um mit vollem Elan weiter vorne in der Tabelle mitspielen zu können.


Das 6:0 ist auch wegen des Torverhältnisses  wichtig. Am Ende kann auch das bei der engen Konstellation an der Tabellenspitze entscheidend sein beim Kampf um den ersten und zweiten Tabellenplatz.


Spielinfos


LZ


Vorschau: Am Sonntag, 12.3., spielt die 2. Mannschaft um 13 Uhr bei GSK Karlsruhe II. Die 1. Mannschaft tritt erneut auswärts an, um 15 Uhr bei der Reserve von Fortuna Kirchfeld.

Aktuelles

11.06.2019

Ticketaktion ROCK Am Wald mehr...

11.06.2019

48. Int. Juniorenturnier mehr...

03.06.2019

E2 bedankt sich mehr...

20.05.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

07.05.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

29.04.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

15.04.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

08.04.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

Termine

Ergebnisse/Tabellen