FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

Spielberichte 1. und 2. Mannschaft

02.05.2018

SG Stupferich - FC Alemannia Eggenstein 1:2 (0:0)

Comeback-Qualitäten! Drei Punkte gab es für die erste Mannschaft des FC Alemannia beim Auswärtsspiel in Stupferich gegen die SG. Das Team von Trainer Thomas Gimmel konnte nach der Niederlage eine Woche zuvor dieses Mal mit 2:1 gewinnen.


Die erste Hälfte blieb dabei zumindest ergebnistechnisch ereignislos. Stupferich hatte mehr vom Spiel, Eggenstein blieb eher defensiv. Marcus Zimmer konnte  einmal für Gefahr sorgen, allerdings ohne Ertrag. Alle relevanten Dinge spielten sich erst nach der Halbzeit ab.


Die beiden A-Jugendlichen Marco Willmert und Maxi Breger durften beide in der zweiten Hälfte ran. Ebenfalls eingewechselt wurde Debütant Robin Kammerer. Nach circa 60 Minuten setzte Müller einen Schuss über das Tor. In der 75. Minute konnten die Gastgeber über die linke Seite das 1:0 herausspielen. Die Schwarz-Gelbe Abwehr konnte dabei den Ball nicht klären.


Dass ein Spiel jedoch 90 und manchmal noch mehr Minuten hat, zeigten die Alemannen direkt nach dem Rückstand. Sie spielten mutiger nach vorne und drängten die bis dato ein wenig überlegenen Gastgeber zurück. Sie belohnten sich, indem sie zwei Strafstöße herausholten. Den ersten nach Foul an Kaufmann verwandelte Beverst zum 1:1-Ausgleich in der 90. Minute und in der zweiten Minute der Nachspielzeit konnte Allrounder Tom Kaufmann wieder per Strafstoß sogar den 2:1-Siegtreffer markieren. Davor setzte sich Danny Zimmerer mit einer überragenden Aktion gegen drei Stupfericher durch und konnte nur durch ein Foul gestoppt werden.


Die Eggensteiner festigen damit ihren Mittelfeldplatz und können die nächsten Spiele mit Ruhe und Ehrgeiz angehen, um gut vorbereitet ins Pokalfinale zu gehen.


Spielinfos



SV Nordwest Karlsruhe - FC Alemannia Eggenstein II 4:3 (2:1)


Drunter und drüber! Das Spiel zwischen dem SV Nordwest und der zweiten Mannschaft der Alemannen bot so allerhand Kurioses. Sieben Tore gab es zu bestaunen und nahezu jedes fiel auf mehr oder wenige kuriose Weise. Das einzig ärgerliche daran ist, dass die aus unterschiedlichen Gründen stark veränderte Dommer-Elf bei dem 4:3 den Kürzeren zog. Dabei spielten Spieler wie David Zimmermann, der zuletzt vor zwei Jahren in der A-Jugend auflief oder Basirou Sowe, der noch für die A-Jugend spielberechtigt ist. Trotzdem konnte die Mannschaft immer gut mithalten.


Spielerisch war das Spiel über große Strecken Magerkost und lebte vom Einsatz der Akteure auf beiden Seiten. Ein aufgesetzter Schuss aus 30 Metern war für Fischer am Sonntag zu viel und führte zum 1:0 der Gastgeber. Kurz darauf konnte das Laufwunder Marcel Kraus aber schon ausgleichen. Der Mittelfeldmotor tankte sich über links durch und schoss den Ball ins kurze Eck, wo der Keeper in zwar noch berührte, das Tor aber nicht mehr verhindern konnte.


Im Anschluss blieb das Spiel umkämpft. Nach einer Ecke standen die Eggensteiner schlecht und fingen sich folgerichtig den 2:1-Halbzeitstand ein. Nach der Pause gab es eine Phase in der gar nichts zusammen lief und man die Tore drei und vier hinnehmen musste. Die Mannschaft gab jedoch nicht auf und kämpfte sich zurück, erzielte allerdings zwei Tore, die nur sehr schwer als herausgespielt zu bezeichnen sind. Beim 4:2 schlug Häusler den Ball von der rechten Außenbahn Richtung Tor, in das sich der Ball unhaltbar hinein senkte. Nur kurz darauf machte Edelmann dasselbe vom Mittelkreis aus. Die Eggensteiner bemühten sich weiter und ackerten für den Ausgleich, wurden aber nicht mehr belohnt und müssen sich somit mit der Niederlage abfinden.


Spielinfos


LZ


Vorschau: Bereits am Donnerstag, 3.5., tritt die 2. Mannschaft um 18.30 Uhr bei der ESG Frankonia Karlsruhe an. Am Sonntag, 6.5., geht es um 13 Uhr im Heimspiel gegen den TSV Etzenrot. Um 15 Uhr empfängt die 1. Mannschaft den SSV Ettlingen.

 

Aktuelles

22.05.2018

Aus der Jugendabteilung mehr...

22.05.2018

Spielberichte 1. und 2. Mannschaft mehr...

22.05.2018

Neueröffnung Clubhaus mehr...

14.05.2018

Aus der Jugendabteilung mehr...

14.05.2018

Spielberichte 1. und 2. Mannschaft mehr...

11.05.2018

Kreispokalsieger! mehr...

07.05.2018

Aus der Jugendabteilung mehr...

07.05.2018

Kreispokalfinale mehr...

Termine

Ergebnisse/Tabellen