FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

47. Internationales Juniorenturnier

18.06.2018

VfB Stuttgart zum 7. Mal Turniersieger - Rekord

Bei drei hochkarätigen Veranstaltungen, Feuerwehr-Leistungstest – Handballturnier der TGE und Internationales Juniorenturnier des FC Alemannia,  am gleichen Wochenende konnte nur gutes Wetter herrschen. Ein herzliches Dankeschön unserem Wettergott !


Mit seinem 7. Turniersieg wurde der VfB Stuttgart alleiniger Rekordsieger. Im Finale besiegten die Stuttgarter Racing Straßburg mit 1-1 und 4-2 im Elfmeterschießen. In der Gruppenphase trennte man sich auch schon 1-1. Im Spiel um Platz 3 und 4 standen sich die beiden Vorjahresfinalisten FC Zürich und Borussia Mönchen-gladbach gegenüber. Wie schon im Auftaktspiel gewannen die Züricher 2-0. Im Spiel um Platz 5 und 6 trennten sich Aarhus GF und SV Sandhausen 2-2, das erforderliche Elfmeterschießen gewannen unsere dänischen Gäste 3-2. Dem SV Sandhausen gelang damit von 5 badischen Mannschaften die beste Platzierung. Zweitbeste badische Mannschaft war auf Rang 7 die Mannschaft des Veranstalters, die SG Eggenstein-Leop, durch ein 5-4 im Elfmeterschießen gegen SC Freiburg. Höher wurden die Mannschaften auf den letzten Plätzen eingeschätzt, Platz 9 KSC, Platz 10 1.FC Kaiserslautern, Platz 11 Viktoria 89 Berlin und 12. Platz für 1899 Hoffenheim.

Mit dem Abschneiden unserer eigenen Mannschaft kann man sehr zufrieden sein, gelangen doch im Auftaktspiel gegen KSC mit 1-0 und gegen Viktoria 89 Berlin mit 2-0 zwei Siege


58 Tore in 30 Vorrundenspiele zeigen die taktische Ausrichtung bereits bei U13-Mannschaften.

Die Bedeutung des Turniers zeigt auch seit vielen Jahren die Anwesenheit vieler Scouts der Bundesliga-Vereine.

Die Hälfte der teilnehmenden Mannschaften sagte bereits die Teilnahme für 2019 zu! Alle Mannschaften lobten die Gasteltern für die tolle Aufnahmen in den Familien!


Der FC Alemannia und der Förderverein Jugend bedanken sich bei allen Helfern und Gasteltern, ohne die solch eine im In- und Ausland geschätzte Veranstaltung nicht möglich wäre.


HS

 

Endplatzierungen

1.    VfB Stuttgart                            

2.    Racing Straßburg                   

3.    FC Zürich                                             

4.    Bor. Mönchengladbach                     

5.    Aarhus GF                                

6.    SV Sandhausen                                 

7.    SG Eggenstein-Leop. (U 15)

8.    SC Freiburg

9.    Karlsruher SC

10.  1.FC Kaiserslautern

11.  Viktoria 89 Berlin

12.  1899 Hoffenheim


Alle Ergebnisse

Aktuelles

12.03.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

08.03.2019

Start Spielbetrieb mehr...

08.03.2019

Heimspiele Rückrunde mehr...

18.02.2019

Altpapiersammlung mehr...

04.02.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

28.01.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

21.01.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

14.01.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

Termine

Ergebnisse/Tabellen