FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

PAMINA Super-Cup-Turnier

03.08.2018

Traditionell ermitteln die Pokalsieger aus den Bezirken Rastatt/Baden-Baden (Südbaden), Haguenau (Elsass), Karlsruhe (Baden), Südpfalz und Wissembourg (Elsass) sowie der Pokalzweite von Wissembourg den PAMINA Supercup-Sieger. Die bisherigen Einzelspiele sind in diesem Jahr erstmals zu einem Turnier zusammengefasst.


Am 4. August gehen die sechs Mannschaften ab 13.30 Uhr in zwei Gruppen ins Rennen. In Gruppe A bekommt es der Sieger des bfv-Rothaus-Kreispokals und Gastgeber FC Alemannia Eggenstein mit den Pokalsiegern TuS Frankweiler/Gleisweiler/Siebeldingen (Südpfalz) und FR Haguenau 2 zu tun. In Gruppe B spielen TSV Loffenau (Baden-Baden), FC Mothern (Sieger Wissembourg) und FC Soultz-sous-Forêts (Vize Wissembourg) um das Weiterkommen. Der Supercup-Sieger wird gegen 18 Uhr geehrt.

Aktuelles

23.09.2020

Putzete entfällt! mehr...

17.09.2020

Rückblick Mitgliederversammlung mehr...

18.09.2020

Gelände-Putzete, Teil 2 mehr...

17.09.2020

Gelungenes Hygienekonzept mehr...

06.09.2020

Vorbereitung A-Junioren mehr...

05.09.2020

Ferienspaß 2020 mehr...

12.07.2020

Saisonvorbereitung 2020/2021 mehr...

01.07.2020

Altpapier ja - Müll nein! mehr...

Ergebnisse/Tabellen