FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

PAMINA Super-Cup-Turnier

03.08.2018

Traditionell ermitteln die Pokalsieger aus den Bezirken Rastatt/Baden-Baden (Südbaden), Haguenau (Elsass), Karlsruhe (Baden), Südpfalz und Wissembourg (Elsass) sowie der Pokalzweite von Wissembourg den PAMINA Supercup-Sieger. Die bisherigen Einzelspiele sind in diesem Jahr erstmals zu einem Turnier zusammengefasst.


Am 4. August gehen die sechs Mannschaften ab 13.30 Uhr in zwei Gruppen ins Rennen. In Gruppe A bekommt es der Sieger des bfv-Rothaus-Kreispokals und Gastgeber FC Alemannia Eggenstein mit den Pokalsiegern TuS Frankweiler/Gleisweiler/Siebeldingen (Südpfalz) und FR Haguenau 2 zu tun. In Gruppe B spielen TSV Loffenau (Baden-Baden), FC Mothern (Sieger Wissembourg) und FC Soultz-sous-Forêts (Vize Wissembourg) um das Weiterkommen. Der Supercup-Sieger wird gegen 18 Uhr geehrt.

Aktuelles

09.08.2022

ROCK Am Wald – es geht los! mehr...

02.08.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

08.06.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

03.06.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

03.06.2022

Illegale Müllentsorgung mehr...

23.05.2022

Ordentlichen Mitgliederversammlung 24.06.22 mehr...

17.05.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

28.04.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

Ergebnisse/Tabellen