FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

Herbstrunden-Rückblick

07.12.2018


1. Mannschaft

Durch den Ausfall im Sommer mehrerer gestandener Abwehrspieler, alters- und verletzungbedingt, musste die Mannschaft sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld neu aufgestellt und eingestellt werden. Punktuell wurden dazu auswärtige Spieler geholt, da der eigene Nachwuchs dies noch nicht hergab. Nach 4 Spielen, 10-6 Tore und 7 Punkten, gab es eine Serie von 7 Siegen und 1 Niederlage bei 13-3 Toren. Gegen Ende der Vorrunde machte sich aber das Verletzungspech breit und man konnte „nur“ noch 6 Punkte bei 10-14 Toren aus 5 Spielen holen. So überwintert man nun auf Platz 2 in der Kreisliga, eine Platzierung mit der man so nicht gerechnet hatte! In der Fairplay-Statitik liegt man auf Platz 1, dies zeigt, dass die Mannschaft unter ihrem Trainer Thomas Gimmel auf das „Fußballspielen“ größten Wert legt. In der Kreisliga-Torschützenliste liegt Justin Wagenführer mit 12 Toren auf Platz 2. Insgesamt erzielten 11 Spieler 33 Tore.


2. Mannschaft

Das erhoffte Ziel der 2.Mannschaft war eigentlich der Aufstieg in die B-Klasse. Der derzeitige 4.Platz bei 9 Punkten Rückstand lässt dies aber wohl nicht mehr zu. Ständige Umstellungen führten dann auch zu einigen unerwarteten Punktverlusten. Die interne Torschützenliste, angeführt von Kevin Dommer mit 14 Toren, umfasst 16 Spieler die 56 Tore erzielten.


A-Junioren

Die A-Junioren überwintern in der Landesliga Mittelbaden überraschend auf Platz 1. Erst im letzten Vorrundenspiel gab es auf Kunstrasen in Nöttingen die erste Niederlage. Das Trainerteam Alexander Weidner-Kohler, Wolfgang Breger, Udo Schnürer, Kevin Ehrmann und Jens Weißbach haben die Neuzugänge optimal integriert und somit eine hervorragende Mannschaft aufgestellt. Einige Spieler zählten bereits zum Kader der 1.Mannschaft, weitere werden noch folgen. Noah Borell führt mit 12 Toren die interne Torschützenliste an. 9 Spieler erzielten 29 Tore.


B-Junioren

Die SG Egg-Leo liegt derzeit mit 5 Punkten Rückstand auf Platz 5 in der Kreisliga, insgesamt können noch 6 Mannschaften auf den Aufstiegsplatz spekulieren. In der Mannschaft stehen einige Gastspieler von der SG Dettenheim, die auch das Trainerteam mit Stefan Golombeck und Fabian Metz stellen. Die 11 Spieler umfassende Torschützenliste , 27 Tore wurden erzielt, wird angeführt von den Eggensteiner Spielern Daniel Groh (7), Jakob Bühn (4) und Sebastian Ivok (3).

Aktuelles

07.12.2018

Herbstrunden-Rückblick mehr...

26.11.2018

Aus der Jugendabteilung mehr...

19.11.2018

Aus der Jugendabteilung mehr...

14.11.2018

Aus der Jugendabteilung mehr...

30.10.2018

Aus der Jugendabteilung mehr...

15.10.2018

Aus der Jugendabteilung mehr...

15.10.2018

Zweite sagt Danke! mehr...

15.10.2018

Spielberichte 1. und 2. Mannschaft mehr...

Termine

Ergebnisse/Tabellen