FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

48. Int. Juniorenturnier: Titelverteidiger VfB Stuttgart gewinnt

24.06.2019

Zahlreiche Zuschauer sahen bei idealem Fußballwetter spannende Spiele mit knappen Ergebnissen. In 20 Gruppenspielen wurden 39 Tore erzielt, die wenigen Torchancen mussten also genutzt werden. Ein Spiegelbild der Bundesliga! Der Karlsruher SC verlor beide KO-Spiele im Elfmeterschießen, beim Spiel um Platz 3 und 4 waren 22 Strafstöße erforderlich. Die Mannschaft des FC Alemannia, die mit der U15 angetreten waren, erreichte gegen Aarhus GF ein 0-0 und gewannen gegen RB Salzburg, die vom ehemaligen FC Bayern-Spieler Alexander Zickler begleitet wurden, 1-0. Bereits am Montagvormittag wurden telefonisch von zwei Mannschaften der Wunsch nach einer Einladung für 2020 geäußert!


Der FC Alemannia bedankt sich bei allen Helfern, Gasteltern und Kuchenspendern, bei den drei Vorständen des Jugend-Fördervereins. Danke sagen wir auch dem KSC-Trainer Oliver Wähling, der wieder eine Gastmannschaft bei seinen Eltern unterbringen konnte! Auch Reiner Ehrmann und der Familie Thorsten Drebes für ihren tagelangen und vielfältigen Einsatz sagen wir herzlichen Dank!


Finale VfB Stuttgart – Bor. Mönchengladbach 1-0

Platz 3+4 1.FC Köln - Karlsruher SC 2-2 / 9-8 n.E.

Platz 5+6 Aarhus GF - RB Salzburg 1-0

Platz 7+8 SV Sandhausen – 1.FC Kaiserslautern 1-1 / 3-4 n.E.

Platz 9+10 Alem. Eggenstein – Hannover 96 0-4


Alle Ergebnisse


Aktuelles

24.12.2020

Frohe Weihnachten! mehr...

28.09.2020

Vorlage Datenerhebung mehr...

23.09.2020

Putzete entfällt! mehr...

17.09.2020

Rückblick Mitgliederversammlung mehr...

18.09.2020

Gelände-Putzete, Teil 2 mehr...

17.09.2020

Gelungenes Hygienekonzept mehr...

06.09.2020

Vorbereitung A-Junioren mehr...

05.09.2020

Ferienspaß 2020 mehr...

Ergebnisse/Tabellen