FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

Hallenturniere 2020

03.02.2020

Am Wochenende vom 25./26.01. fand in der Sporthalle Eggenstein die Vollbandenturniere des FC Alemannia statt. Den Beginn machten am Samstagmorgen die Kinder der F-Junioren mit einem Spielfest. Die Zuschauer bekamen viele spannende und faire Spiele zu sehen. In dieser Altersklasse werden keine Sieger ausgespielt. Am Ende bekamen alle für ihre tollen Leistungen einen Mini-Fußball in den Vereinsfarben des FC.


Am Nachmittag wurde der Cognitivo-Cup der D-Junioren mit 8 teilnehmenden Mannschaften angepfiffen. Im Spiel um Platz 3 konnte sich die Mannschaft des Post Südstadt Karlsruhe gegen die kurzfristig eingesprungene SVK Beiertheim durchsetzen. Im Finale gewann der Karlsruher SV gegen die DJK Durlach.


Am Zweiten Turniertag spielten 10 Mannschaften am Sonntagvormittag um den Turniersieg.  Die Gastgebermannschaft des FC´s konnte sich Platz 4 sichern und musste sich im Platzierungsspiel dem FC Germania Friedrichstal geschlagen geben. Im Finale konnte sich der Karlsruher SV gegen Germania Untergrombach durchsetzen.


Zum Abschluss des Turnier-Wochenendes wurde das E1 Turnier in 2 Gruppen  mit jeweils 5 Mannschaften ausgetragen. Den dritten Platz sicherte sich der SVK Beiertheim gegen den SV Hohenwettersbach. In einem spannenden Finale musste sich der Gemeindenachbar des FV Leopoldshafen im 9-Meter-Schießen dem Karlsruher SC geschlagen geben.


Es war ein erfolgreiches Wochenende für den FC Alemannia Eggenstein, der mal wieder gezeigt hat, dass man in dieser Halle nicht nur hochklassige Handballspiele erleben kann, sondern auch Hallenfußball einen Besuch wert ist. 


Der FC Alemannia bedankt sich bei allen Besuchern, teilnehmenden Mannschaften sowie den Helferinnen und Helfern hinter der Verkaufstheke, den fleißigen Bäckerinnen und Bäckern, den Schiedsrichtern aus unseren Jugendmannschaften und den Auf- und Abbauhelfer der Vollbande.


Besonders bedanken möchten wir uns bei unserem „Kehrmeister“ Dieter Wickert, der Turnierleitung Udo Schnürer sowie Thorsten Hoffmann, der am Samstagmittag kurzfristig den erkrankten D-Junioren Trainer vertrat. Ebenfalls möchten wir uns bei Francesco Pichierri und Fabian Wölfle bedanken, die kurzfristig als Schiedsrichter eingesprungen sind.


Ein Großes Dank gilt unseren Orga-Damen hinter der Theke Daniela Hoffmann und Andrea Wagenführer, die bereits ab Freitagabend für das leibliche Wohl der Zuschauer im Einsatz waren und Ihr Wochenende für den FC opferten sowie Sina Botana die am Sonntag das Orga-Team ergänzte.

Des Weiteren möchten wir uns auch für die finanzielle Unterstützung der Sponsoren Cognitivo GmbH und Malerfachbetrieb Ott bedanken.

 

Bild
Bild
Bild
Bild

Aktuelles

03.02.2020

Hallenturniere 2020 mehr...

27.01.2020

D-Jugend bedankt sich mehr...

16.12.2019

E1 sagt danke! mehr...

13.11.2019

Trainerwechsel 1. Mannschaft mehr...

13.11.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

09.09.2019

Ferienspaß begeistert Kinder mehr...

20.08.2019

Ortsderby endet remis mehr...

25.07.2019

Vorbereitungsspiele Aktivität mehr...

Termine

Ergebnisse/Tabellen