FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

Licht am Ende des Tunnels zu sehen!

17.05.2021

Per 14.05.2021 wurden erste Öffnungsschritte in die Coronaverordnung aufgenommen:

Zusammenfassend stellen sie sich für uns wie folgt dar:

(Quelle: Badischer Fußballverband)

Derzeit gilt noch die Bundesnotbremse, d.h. Trainer/Betreuer müssen entweder
1. einen von Dritten offiziell bestätigter Corona-Schnelltest oder
2. einen von einer vertrauenswürdigen Person bestätigten Selbsttest nachweisen
 (s. Anlage "Corona_Selbsttest_Formular")

Sofern an 5 Tagen nacheinander die Inzidenz unter 100 fällt (heute ist der zweite Tag), ist dieses Formular nicht notwendig.
Voraussichtlich kann ab kommenden Donnerstag, den 20.05.2021 - vorausgesetzt wir erhalten das Go von offizieller Stelle - wieder in einer Gruppenstärke von 20 Personen trainiert werden.

Was bedeutet kontaktarm/kontaktlos?
Die Sportausübung ist dann kontaktarm, wenn sie grundsätzlich ohne Körperkontakt durchgeführt wird, ein kurzzeitiger Kontakt in einzelnen Übungs- und Spielsituationen aber nicht ausgeschlossen werden kann. Beim Fußball sind die Kontaktzeiten und demnach die Ansteckungswahrscheinlichkeit sehr gering, wie mittlerweile mehrere wissenschaftliche Studien zeigen. Auf Partnerübungen oder statische Situationen, in denen über längere Zeit kein Abstand gewahrt wird (z.B. Eckball-Training), muss hingegen verzichtet werden.
"Kontaktlos" bedeutet in dem Fall zwar nicht, dass der Mindestabstand von 1,5 Meter zwangsläufig eingehalten werden muss, es darf jedoch nicht zu direkten Zweikämpfen, gemeinsamen Jubelstürmen oder Ähnlichem kommen.

Dürfen die Umkleidekabinen oder Toiletten genutzt werden?
Nein, die Nutzung von Umkleiden und anderen Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen ist untersagt.
Ausgenommen hiervon ist die Einzelnutzung von Toiletten, sofern die Inzidenz unter 100 liegt.

Welche sonstigen (Hygiene-)Vorschriften gelten?
  • Es besteht Dokumentationspflicht für alle Teilnehmer*innen am Training; erfasst werden müssen Name, Datum und Zeit des Besuchs/Trainings sowie Telefonnummer oder Adresse , falls diese nicht bereits vorliegen. Diese Informationen sind für vier Wochen aufzubewahren
  • Es gelten weiterhin die allgemeinen Hygienevorschriften, insbesondere sollte auf die Handhygiene geachtet werden.
  • Trainingsmaterial muss nach jedem Training gereinigt werden.
  • Bei der Anreise müssen die gültigen Regeln zu den Kontaktbeschränkungen, zum Abstand sowie zur Maskenpflicht eingehalten werden

Aktuelles

01.09.2021

Fanshop mehr...

31.08.2021

Ergebnisse der Aktivität mehr...

24.08.2021

Ergebnis der Aktivität mehr...

20.08.2021

FC Putzete mehr...

17.08.2021

Ergebnis der Aktivität mehr...

13.08.2021

Ergebnisse der Aktivität (Pokal) mehr...

03.08.2021

Ergebnisse der Aktivität mehr...

28.07.2021

Zusammenfassung Mitgliederversammlung mehr...

Ergebnisse/Tabellen