FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

Ergebnisse der Aktivität

27.09.2022

Ergebnisse der Aktivität

Karlsruher SV – FC Alem. Eggenstein, 1:1 (1:0), Karlsruhe

Das Spiel zwischen Karlsruher SV und dem FC Alem. Eggenstein endete 1:1. 

Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag Karlsruher SV bereits in Front. Hassan Hout markierte in der fünften Minute die Führung. Um den entscheidenden Deut besser war zur Pause der Tabellenprimus, sodass es mit einer dünnen Führung in die Kabine ging. In der Pause stellte die Alemannia personell um: Per Doppelwechsel kamen Sven Beverst und Louis Gimmel auf den Platz und ersetzten Janis Weidlandt und Damiano Novarini Montero. Tim Paluschka traf zum 1:1 zugunsten der Eggensteiner (78.). Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich Karlsruher SV und der FC Alem. Eggenstein schließlich mit einem Remis.

Mit 13 gesammelten Zählern hat die Alemannia den vierten Platz im Klassement inne. Die Offensivabteilung des Teams von Coach Daniel Nischke funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 20-mal zu. Der FC Alem. Eggenstein blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus (Quelle: Fussball.de)

 

SV Nordwest – FC Alem. Eggenstein 2, 2:6 (1:3), Karlsruhe

FC Alem. Eggenstein 2 hat die eigenen Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unter Beweis gestellt und SV Nordwestdas Fell über die Ohren gezogen: Am Ende hieß es 6:2 für FC Alem. Eggenstein 2. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: FC Alem. Eggenstein 2 wurde der Favoritenrolle gerecht.

Nach dem klaren Erfolg über SV Nordwest festigt FC Alem. Eggenstein 2 den zweiten Tabellenplatz. Offensiv sticht FC Alem. Eggenstein 2 in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 22 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. FC Alem. Eggenstein 2 bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat FC Alem. Eggenstein 2 fünf Siege und ein Unentschieden auf dem Konto (Quelle Fussball.de)

 

Nächster Spieltag

Sonntag, den 02.10.22

FC Alem. Eggenstein - FSSV Karlsruhe um 15.00 Uhr

FC Alem. Eggenstein II - FV Hochstetten II um 13.00 Uhr

 

A-Junioren im Pokal erfolgreich

SG Daxlanden – JSG Eggenstein/Leopoldshafen 0:6

Torschützen Raschid Javaid (4), Philipp Kollum und Mika Bastian. Der nächste Gegner ist der TSV Reichenbach.

 

Gemeindeputzede schon am Freitag, den 07.10.22

Bereits am Freitag, 07.10. um 16 Uhr nimmt der FC Alemannia an der Gemeindeputzede teil, da am Samstag alle Mannschaften am Punktspielbetrieb teilnehmen. 

Alle Spieler, Eltern und Trainer sind dazu herzlich eingeladen.

 

DANKE für die Erste Hilfe Box

Die Jugend des FC Alemannia 05 Eggenstein bedankt sich bei Verena Wagner von der Flora Apotheke Eggenstein für eine große "Erste Hilfe Box". 

Sie ist mittlerweile gefüllt mit Pflaster, Eisspray u.v.m. 

Die Mädels und Jungs der F- bis A-Jugend haben die Möglichkeit sie bei jedem Heimspiel an der Trainerbank für den Fall der Fälle zur Hand zu haben. 

Hoffen wir, dass der Inhalt nie zum Einsatz kommen wird und alle Spieler*innen verletzungsfrei durch die Saison kommen.


 

 

Piero Pignone

FC Alemannia Eggenstein
fcae_sf@aol.com

Aktuelles

06.12.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

21.11.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

29.11.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

14.11.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

07.11.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

03.11.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

24.10.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

17.10.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

Ergebnisse/Tabellen