FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

Ergebnisse der Aktivität

03.10.2022

Ergebnisse der Aktivität

 

FC Alem. Eggenstein – FSSV Karlsruhe, 4:0 (2:0)

 

Der FC Alem. Eggenstein hat die eigenen Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unter Beweis gestellt und FSSV Karlsruhe das Fell über die Ohren gezogen: Am Ende hieß es 4:0 für die Alemannia. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der FC Alem. Eggenstein wurde der Favoritenrolle gerecht.

Mit einem schnellen Doppelpack (14./18.) zum 2:0 schockte Nicolas Rudolf FSSV Karlsruhe. Mit der Führung für die Alemannia ging es in die Kabine. In der Halbzeitpause änderte Michael Bürck das Personal und brachte Cetin Anli und Eric Lux mit einem Doppelwechsel für Christian Druffel und Aris Pfaus auf den Platz. Der FC Alem. Eggenstein baute die Führung aus, indem Rudolf zwei Treffer nachlegte (54./79.). Am Ende blickte die Alemannia auf einen klaren 4:0-Heimerfolg über FSSV Karlsruhe.

Der FC Alem. Eggenstein stürmete mit dem Erfolg auf den Platz an der Sonne. Mit beeindruckenden 24 Treffern stellen die Eggensteiner den besten Angriff der bfv-Kreisklasse A1 Karlsruhe. Die Saison des Teams von Daniel Nischke verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat das Heimteam nun schon fünf Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst eine Niederlage setzte. (Quelle: Fussball.de)

 

Das Spiel unserer “Zweiten” wurde abgesagt.

 

Nächster Spieltag

Sonntag, den 09.10.

FC West Karlsruhe II - FC Alem. Eggenstein II um 13.00 Uhr

FC West Karlsruhe - FC Alem. Eggenstein um 15.00 Uhr

 

Jugend

JSG Eggenstein/Leopoldshafen – SG DJK/FV Daxlanden, 0:1 (0:0)

 

SG DJK/FV Daxlanden fügte JSG Eggenstein/Leopoldshafen am Samstag die erste Saisonniederlage zu und gewann mit 1:0.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Für den Führungstreffer von SG DJK/FV Daxlanden zeichnete Ihsan Yagmurkaya verantwortlich (53.). Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem Spitzenreiter und JSG Eggenstein/Leopoldshafen aus.

JSG Eggenstein/Leopoldshafen hat drei Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs.

Die errungenen drei Zähler gingen für SG DJK/FV Daxlanden einher mit der Übernahme der Tabellenführung. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Mannschaft von Fabrizio Pelz. (Quelle Fussball.de)

 

Moritz Erndwein neuer Schiedsrichter

Mit Moritz Erndwein hat nach Philipp Aulenbach ein weiterer Jugendspieler den Sprung zu den Schiedsrichtern geschafft. Wir wünschen beiden viel Erfolg.

 

FC Putzete am 08.10.

Herzliche Einladung zur FC Putzete am Samstag, den 08.10.2022 ab 09.00 Uhr….wir freuen uns über jede Unterstützung und….verhungern und verdursten wird keiner…

Aktuelles

06.12.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

21.11.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

29.11.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

14.11.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

07.11.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

03.11.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

24.10.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

17.10.2022

Ergebnisse der Aktivität mehr...

Ergebnisse/Tabellen