FC Alemannia 05 Eggenstein
 
 
Bild

FC Alemannia Eggenstein - FC Olympia Kirrlach 0:4 (0:4)

Aus im Verbandspokal. In der ersten Runde des Verbandspokals traf die erste Mannschaft des FC Alemannia auf den FC Olympia Kirrlach aus der Landesliga Mittelbaden. Ein ungleiches Duell, das schon in der ersten Halbzeit entschieden wurde.


Bereits nach 11 Minuten und zwei vorangegangenen Chancen konnte der Gast den Führungstreffer nach einer Quervorlage erzielen. Kurz darauf prüfte Robin Müller mit einem Freistoß den Gästekeeper. Dieser fischte den Ball jedoch aus der rechten unteren Ecke. 


In der 20. Minute folge allerdings bereits das 2:0 und in der 26. Minute das 3:0. Während und nach diesen Toren entschärfte Däggelmann weitere Großchancen des Landesligisten.  Kurz vor der Halbzeit verlängerte Georg Schendel einen Freistoß der Kirrlacher unglücklich ins lange Eck, sodass die Schwarz-Gelben mit einem 0:4 Rückstand in die Pause gingen.


In der zweiten Halbzeit fielen auf beiden Seiten keine Tore mehr. Dabei hatten sowohl die Kirrlacher, als auch die Eggensteiner noch Chancen. Sowohl Schlieker und Schendel scheiterten jeweils freistehend vor dem Kirrlacher Gehäuse, einmal am Torwart und einmal an sich selbst. Auch Dominik Mangliers gab noch einen Kopfball auf das Tor des Gegners ab. Allerdings schaffte es auch Däggelmann mit zum Teil schönen Paraden seinen Kasten in der zweiten Hälfte sauber zu halten.


Letztlich verlor man jedoch verdient mit 0:4 gegen einen starken Gegner, der nichts anbrennen hat lassen.


LZ


Spielinfos

 

Aktuelles

20.05.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

07.05.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

29.04.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

15.04.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

08.04.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

01.04.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

25.03.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

12.03.2019

Aus der Jugendabteilung mehr...

Termine

Ergebnisse/Tabellen